Karl Stelzhammer

geboren am 30. Dezember 1936 in Schwanenstadt
gestorben am 2. Dezember 2019 in Salzburg



Einschlafen dürfen,
wenn man das Leben nicht mehr
selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost
für alle.

Hermann Hesse

Kerzen

Kerze

Wolfgang
entzündete diese Kerze am 6. Dezember 2019 um 6.32 Uhr

Hinter den Tränen von Kummer versteckt sich das Lächeln der Erinnerung.

Kondolenzen

Stimmungsbild

Österer Günter
schrieb am 4. Dezember 2019 um 15.09 Uhr

Lieber Karl, lieber Schwiegervater! Über die vielen Jahre hinweg lernte ich Dich nicht nur kennen, sondern auch sehr schätzen. Ich erinnere mich sehr gerne an gemeinsame und sehr entspannte "Augenblicke" in Deinem geliebten Kurtatsch in Südtirol zurück; natürlich auch an andere Ereignisse. Von dir verabschiede ich mich mit folgender Aussage: "Ich hätte auf die eine oder andere Aussage - gerne auch Weisheit - von dir mehr hören sollen, als ich es dann tat." Ich wünsche dir, dass du neuerlich wo angekommen bist und ich weiß, dass du daran auch immer geglaubt hast. Eines möchte ich dir noch "hintennach rufen": Lieber Karl, auch wenn du es in letzter Zeit nicht mehr so genießen konntest, aber ich denke mit einem Lächeln daran, wie entspannt du dasitzen konntest, deinen geliebten weißen Spritzer neben dir, um dann über dies oder jenes zu parlieren. Ich habe mich nicht immer würdig erwiesen, aber ich arbeite daran, das verspreche ich dir. Günter

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der nächste Termin

* Rosenkranz, Stadtpfarrkirche Lehen

Montag, 9. Dezember 2019 17.45 Uhr