Kondolenz löschen

Sind Sie sicher, dass Sie diese Kondolenz löschen möchten?

Wolfgang Habersattergestorben am 7. August 2019

Beitrag

Die Brücke

… eine Brücke zum Hin - und - Hergehen, hinüber und herüber.
Die Trauer ist ein Gang hinüber und herüber.
Hinüber, dorthin, wohin der andere ging.
Und zurück, dorthin wo man mit ihm war,
und alle Jahre des gemeinsamen Lebens.

Und dieses Hin - und - Hergehen ist wichtig.
Denn da ist etwas abgerissen.
Die Erinnerung fügt es zusammen, immer wieder.
Da ist etwas verloren gegangen.
Die Erinnerung sucht es auf und findet es.
Da ist etwas von einem selbst weggegangen.
Man braucht es. Man geht ihm nach.
Man muss das Land der Vergangenheit erwandern,
hin und her, bis der Gang über die Brücke
auf einen neuen Weg führt.
(Jörg Zink)
_________________________________
Liebe Susanne,
ich möchte dir auf diesem Weg meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken.
Möge dich die Erinnerung an deinen Ehemann Wolfgang stets begleiten wie ein wärmender Sonnenstrahl. Viel Hoffnung, Licht und Kraft für dich.
Im Gebetsgedenken,
deine Cousine Anna