Ass. Prof. Dr. Reinhard Rublack

geboren am 5. Februar 1930 in Niesky
gestorben am 27. April 2019 in Wals

Kerzen

Kerze

Gerhard Schiller
entzündete diese Kerze am 3. Mai 2019 um 16.32 Uhr

Liebe Trauerfamilie,
ich kannte Reinhard durch meine Arbeit an der Universität Salzburg. Wenn ich auch nicht oft mit ihm persönlich zu tun hatte, lernte ich ihn doch als sehr umgänglichen und freundlichen Menschen kennen. Mein herzliches Beileid.
Lieber Reinhard, ruhe in Frieden im Namen Jesus Christus. Am jüngsten Tage wirst du auferstehen und alle deine Lieben wiedersehen.

Sehen Sie weitere 2 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Wullner Maria
schrieb am 9. Mai 2019 um 17.27 Uhr

Liebe Trauerfamilie,
vorerst möchte ich danke sagen, dass Sie mich über den sehr traurigen Tod von Reinhard informiert haben. Diese Nachricht lehrt mich etwas und zwar, dass man Vorhaben nicht nur zu denken, sondern auch realisieren sollte. Jetzt ist es zu spät, ihn zu besuchen. Das tut mir sehr leid!
Ihm habe ich es zu verdanken, den vielseitigen, interessanten, liebgewonnenen Arbeitsplatz an der Universität Salzburg 25 Jahre ausführen zu dürfen, denn er hat mich ausgesucht.
Immer habe ich ihn freundlich und mit guter Laune erlebt. Sehr belesen mit einem breiten Wissen habe ich viel von seiner Nähe profitiert. Auch sein großes soziales Herz war immer spürbar.
Herzliche Verbundenheit und Anteilnahme!
Maria Wullner

Sehen Sie weitere 6 Kondolenzen…

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Termine

Sehen Sie hier die Termine der Abschieds- und Trauerfeierlichkeiten.