Notburga "Burgi" Krainer geb. Seidl

geboren am 25. September 1926 in Maishofen
gestorben am 8. April 2020 in Salzburg

Du hast dich immer für Alle eingesetzt ob verwandt oder nur bekannt, das habe ich besonders bei dir geschätzt. 

Kerzen

Kerze

Heinz und Theresia
entzündete diese Kerze am 21. April 2020 um 21.12 Uhr

Wir haben eine tiefe und weit zurückreichende Beziehung zu Burgi Krainer, Tante Burgi, wie wir sie nennen. In all unseren Begegnungen und Gesprächen bewies Tante Burgi ihren Optimismus, ihren Gleichmut und ihre Selbstzufriedenheit. Enttäuschungen, die ihr in ihrem langen Leben nicht erspart blieben, änderten nichts an ihrer positiven Einstellung dem „Weltganzen“ gegenüber.
Immer wieder verblüffte Tante Burgi mit der Fähigkeit, Unzulängliches zu tolerieren. Eckpfeiler ihres Soseins war ihr soziales Engagement in jede Hinsicht: in der Politik, im Beruf, im Alltag und seinen gesellschaftlichen Nischen.

Unser Ausflug anlässlich ihres 93. Geburtstages führte uns zur „Schönen Aussicht“ – nicht ahnend, dass dieser genussvolle Panoramablick unser gemeinsam letzter sein sollte auf Tante Burgis geliebtes Salzburg ...

Liebe Tante Burgi, Du wirst in unserer Erinnerung lebendig bleiben!

Sehen Sie weitere 14 Kerzen…

Kondolenzen

Kondolenzen

Sprechen Sie im Kondolenzbuch den Hinterbliebenen Ihr Beileid aus und teilen Sie persönliche Gedanken und Erinnerungen mit anderen.

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Termine

Sehen Sie hier die Termine der Abschieds- und Trauerfeierlichkeiten.