Herbert Nowotny

geboren am 22. Dezember 1947 in Wien
gestorben am 28. März 2020 in Salzburg




Die Möglichkeit zur stillen Abschiednahme
bietet sich bei der Aufbahrung am Freitag, dem 3. April 2020, von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Trauerhalle Jung, Innsbrucker Bundesstraße 42.




Kerzen

Kerze

Roswitha Bogner
entzündete diese Kerze am 5. April 2020 um 20.17 Uhr

Wer im Herzen seiner Lieben lebt, ist nicht tot, er ist nur fern. Aufrichtige Anteilnahme wünscht Roswitha

Sehen Sie weitere 19 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Ing. Sebastian Griessner
schrieb am 3. April 2020 um 21.09 Uhr

Herrn Herbert Nowotny kannte ich seit 1962. Wir sind damals gemeinsam in die Berufsschule gegangen. Er wurde zum Feinmechaniker ausgebildet. Sehr lange war er auch mein Arbeitskollege beim Salzburger Raiffeisenverband. Sein großes Wissen und beratende Fähigkeit wurden von den Kunden des AGROMARTES sehr geschätzt.
Er war ein fleißiger, umsichtiger und hilfsbereiter Kolleg, wofür er von allen sehr geachtet wurde und ich ihm sehr dankbar bin. Wir von Raiffeisen behalten ihn sicher in bester Erinnerung.
Danke für die Möglichkeit, dass ich mich heute 3.04. in der schönen Aufbahrungshalle Jung, in ruhiger Stimmung, von ihm verabschieden konnte. Der Herr schenke dir Herbert die ewige Ruhe!

Sehen Sie weitere 3 Kondolenzen…

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Termine

Sehen Sie hier die Termine der Abschieds- und Trauerfeierlichkeiten.