Franz Mackner

geboren am 24. Juni 1952 in Salzburg
gestorben am 2. Februar 2020 in Salzburg

Kerzen

Kerze

Ursula Schweitzer, Kolbermoor
entzündete diese Kerze am 8. März 2020 um 9.07 Uhr

Wenn ich leider aus gesundheilichen Gründen nicht nach Großgmain ans Grab kommen kann, möchte ich hier ein kleines Zeichen meiner Verbundenheit setzen. Ich werde Franz Mackner im Gebet gedenken.

Sehen Sie weitere 7 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Ursula Schweitzer, Kolbermoor
schrieb am 8. März 2020 um 9.03 Uhr

Hallo Frau Mackner,

durch Zufall habe ich heute im Internet vom Tod Ihres Mannes erfahren. Ich bin tief bestürzt und kann es nicht glauben. Eigentlich wollte ich Ihnen zu Ihrem bevorstehenden Geburtstag gratuliern, der nun sehr im Hintergrund steht.
Ich möchte Ihnen mein herzliches Beileid aussprechen und viel Kraft wünschen. Es ist gut, dass Sie Ihre Kinder und Enkel haben, die Ihnen bestimmt Trost und Hilfe schenken werden.

Für heute alles erdenklich Gute und Gottes reichen Segen. Leider kam ich die letzten Jahre, bedingt durch schlechte Gesundheit, nicht mehr in Ihre Gegend. Wenn möglich klappt es vielleicht dieses Jahr wieder einmal in den Sommermonaten.

Alles Liebe und viel, viel Kraft in alter Verbundenheit Ursula Schweitzer (frühere Urlauberin aus Mainz)

Sehen Sie weitere 5 Kondolenzen…

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

* Trauerfeier, Verabschiedung in Pfarrkirche Großgmain

Montag, 10. Februar 2020 14.00 Uhr