Dietmar Trampitsch

geboren am 15. Mai 1955 in Klagenfurt
gestorben am 30. April 2020 in Siezenheim


Die Möglichkeit zum stillen Abschiednehmen bietet sich bei der Aufbahrung am Donnerstag, den 7. Mai, von 13.00 - 16.00 Uhr in den Andachtsräumen der Bestattung Jung.


Die Verabschiedung findet aus gegebenem Anlass im engsten Familienkreis statt.

Kerzen

Kerze

Jost Volker
entzündete diese Kerze am 9. Mai 2020 um 20.15 Uhr

"Das ist das Ende", sagte die Raupe.
"Das ist der Anfang", sagte der Schmetterling. (Laotse)

Lieber Didi!

Ich denke mit Freude und einem Lächeln zurück an die Zeit mit dir beim Lieferinger Sportverein!
Danke für diese vielen schönen Augenblicke!

Herzliches Beileid der Familie!
Volker

Sehen Sie weitere 72 Kerzen…

Kondolenzen

Stimmungsbild

Philipp Radlegger und die Mitarbeiter der Wohnbau Bergland
schrieb am 8. Mai 2020 um 8.51 Uhr

Lieber Dietmar, liebe Trauerfamilie!

Als ehemaliger Kollege in der Abteilung 10 habe ich die Nachricht von Dietmar's Ableben mit Betroffenheit aufgenommen. Dietmar war uns beim Land Salzburg ein sehr engagierter, immer freundlicher Kollege und bei der Wohnbau Bergland ein immer kompetenter und unterstützender Ansprechpartner, der die gemeinsame Zusammenarbeit äußerst professionell gestaltet hat.

Unser Mitgefühl gilt der Trauerfamilie.
Wir wünschen Dietmar auf dieser letzten Reise alles Gute und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Philipp Radlegger und die Mitarbeiter der
Wohnbau Bergland

Sehen Sie weitere 4 Kondolenzen…

Termine

Der letzte Termin

* Aufbahrung, Bestattung Jung Andachtsraum

Donnerstag, 7. Mai 2020 13.00 Uhr