Fassen Sie Ihr Mitgefühl in Worte!

Kondolenz schreiben

Anneliese Sommerauergestorben am 12. August 2019

Stimmungsbild

Astrid Richter
schrieb am 19. August 2019 um 13.24 Uhr

Lieber Hans, liebe Familie Sommerauer
Unsere tiefe Anteilnahme und unser Beileid.
Annelies...eine großartige und wunderbare Frau.
Von Herzen viel Kraft in dieser schweren Zeit und auch Hoffnung auf die Zukunft hier auf Erden und ein Wiedersehen in einem gütigen, friedlichen Raum.
Seid umarmt von Christian, Astrid, Kris und Karina

Stimmungsbild

Annemarie Reischl
schrieb am 19. August 2019 um 10.37 Uhr

Lieber Hans,
liebe Familie Sommerauer!

Es ist schwer bei einem solchen Anlass tröstende Worte zu finden, aber ich möchte dir und deiner Familie meine herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen.

Auch ich musste vor 12 Jahren diesen schweren Weg geh'n - gute Freunde haben mich mit einfach da sein, zuhören, Umarmungen durch diese schwere Zeit getragen.
Diese Art von Trost wünsche ich auch euch von Herzen!

In Gedanken bei euch!!
Annemarie Reischl

Stimmungsbild

Gerti Kurz
schrieb am 18. August 2019 um 15.25 Uhr

Was bleibt ist die Erinnerung...

Der letzte Abschied von einem geliebten Menschen ist der Moment, in dem wir ergriffen stille stehen und so arm an Worten des Trostes sind.
Möge die Erinnerung an alles gemeinsame Schöne helfen, die Trauer zu überwinden.

Gerti mit Familie

Stimmungsbild

Helga Pöschl
schrieb am 15. August 2019 um 10.14 Uhr

Die Blätter fallen , fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Dein Lachen und deine Herzlichkeit wird mir immer in Erinnerung bleiben.
Ich wünsche dir eine gute Reise.
Helga

Stimmungsbild

Eleonore Unterberger
schrieb am 14. August 2019 um 11.19 Uhr

Unendlich traurig, dass du dich viel zu früh auf den Weg gemacht hast, werden irgendwann die Tränen aller trocknen, um einem Lächeln Platz zu machen. Einem Lächeln in Erinnerung an viele schöne Stunden mit einer lebenslustigen, starken und mutigen Frau.
Mögen viele Lichter deinen Weg erhellen... Liebe letzte Grüße Elli und Sepp mit Anna und Philipp